Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Ihr langjähriger Patient – sonst eigentlich immer vernünftig – will sich nicht von Ihnen gegenSARS-CoV-2 impfen lassen. Trotz klarer Darstellung der Sicherheit und Faktenlage Ihrerseits, zögert er. Irgendwie dringen Sie nicht zu ihm durch. Sie machen sich Sorgen um seineGesundheit, merken aber, dass Sie seine Haltung auch ein bisschen aufregt. Also lassen Siees. Es warten schließlich draußen noch etliche Menschen auf Ihre Hilfe. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Zahlreiche Kolleg*innen haben uns genau diese Thematik berichtet!
Aus diesem Grund haben wir die Expertin für Gesundheitskommunikation Frau Mag.a Britta Blumencron gebeten, gemeinsam ein Webinar über effektive Impf-Kommunikation zugestalten. Entstanden ist ein in dieser Form wohl einzigartiges, für Sie kostenfreies, Live-Webinar mit interaktivem Training am Schauspielpatienten und anschließender Diskussion. Unser Ziel für Sie ist, dass Sie rasch einschätzen können, ob ein überzeugendes Gespräch mitIhrem Gegenüber Sinn macht, oder nicht und welche Kommunikations-Techniken im Gesprächmit Impf-Skeptiker*innen helfen.

 

» zum Webinar